4100+ Bewertungen und ein Durchschnitt von 8,9!

Quickly see if you can find the answer to your question in our manuals.

For example "Cisco" or "Dial plan".

Filter

Geschrieben von . Last updated: 01/06/2022

Mit einem Filter in Deinem Anrufplan bestimmst Du anhand der Telefonnummer, was mit einem eingehenden Anruf geschieht. Auf diese Weise kannst Du alle deutschen Telefonnummern an einen Kollegen senden der fließend Deutsch spricht. Du kannst einen Filter für eine bestimmte Nummer, eine Gruppe von Nummern oder einen Teil einer Nummer erstellen (z. B. +33 oder +49, wenn Du Anrufer aus Frankreich oder Deutschland filtern möchtest).

  • Filtergruppe erstellen
  • Melde Dich bei Freedom an
    Klicke in der Menüleiste auf Verwaltung und dann auf Filter.
    Klicke auf Hinzufügen. Das Filtermodul ist kostenlos.
    Wähle den Filtertyp aus. Du kannst zwischen Telefonnummern oder anonymen Anrufen wählen.
    Gib der Filtergruppe einen Namen und eine Beschreibung
    Gib die (Teile von) Telefonnummern ein, die Du der Filtergruppe hinzufügen möchtest. Diese müssen immer im folgenden Format vorliegen: +(Ländervorwahl)(Vorwahl-0)(Rest der Zahl), also +31507009999
  • Füge also keine Bindestriche, Leerzeichen oder Klammern in der Zahl hinzu.
    Klicke auf Speichern, wenn Du alle gewünschten Songs hinzugefügt hast.

Film

  • Hinzufügen eines Filters zum Anrufplan
    Wähle die Telefonnummer aus, unter der Du die Filtergruppe platzieren möchtest.
    Klicke auf Schritt hinzufügen, von wo aus die Telefonanrufe gefiltert werden sollen.
    Wähle im ersten Schritt die Filtergruppe aus. Dies eröffnet zwei Optionen: „Konform“ und „Entspricht nicht“.
  • Hinweis: Wenn es bereits Schritte in Deinem Anrufplan gibt und Du einen Filter darüber hinzufügen möchtest, schaue Dir genau an, wohin Du die Schritte verschieben möchtest. Verschiebe die folgenden Schritte auf „Konform“, wenn Du möchtest, dass die Schritte innerhalb Deines Filters verschoben werden. Wenn Du möchtest, dass die Schritte außerhalb Deines Filters verschoben werden,  verschiebe die folgenden Schritte auf „Entspricht nicht“. Und klicke auf Speichern.

Hinweis: Ein Variablenaufrufername muss immer unter oder ggf. im Filter platziert werden, wenn Du einen variablen Anrufernamen über den Filter setzt, funktioniert der Filter nicht mehr.

  • Tipps für die Filtergruppe
  • Wenn Piet regelmäßig  Johan anruft und er jedes Mal weitergeleitet werden muss, dauert es unnötig lange. Erstelle daher eine Filtergruppe mit Piets Telefonnummer und lasse direkt bei Johan klingeln.
    Wenn Du eine Filtergruppe für deutsche Nummern hast und Dein deutscher Kollege zu diesem Zeitpunkt nicht abnehmen kann, richte darunter eine deutsche Voicemail-Benachrichtigung ein. Du wirst von einer Person oder einem Unternehmen mit Anrufen belästigt, dann gib diese Nummer einfach in eine Filtergruppe ein. Wenn es dem Anrufplan entspricht, lasse einfach einen leeren Schritt, der die Verbindung trennt. Auf diese Weise stelle sicher, dass es nicht mehr Zeit kostet.

Couldn't load review

We're very sorry that we couldn't find this specific review for you. If you want you can take a look at all our reviews to see how customers think about us!

Kiyoh page!