4100+ Bewertungen und ein Durchschnitt von 8,9!

Quickly see if you can find the answer to your question in our manuals.

For example "Cisco" or "Dial plan".

Menü

Geschrieben von . Last updated: 08/06/2022

Ein Dropdown-Menü ist eine Reihe von Optionen, die Anrufer hören, wenn sie eine Nummer anrufen, z. B.: „Für die Vertriebsabteilung, Schlüssel 1, für die Verwaltungsabteilung, Schlüssel 2.“ Nachdem der Anrufer eine Auswahl getroffen hat, kannst Du diese an einen bestimmten Mitarbeiter oder eine bestimmte Anrufgruppe weiterleiten.

Dropdown-Menü erstellen

    • Melde Dich bei Freedom an.
      Klicke im Menü der Leiste auf Verwalten.
      Wähle „Dropdown-Menü“ und klicke auf Hinzufügen.
      Gib einen Namen und eine Beschreibung in das Dropdown-Menü ein, damit Du diese erkennst, wenn Du mehrere erstellst
  • Timeout ist die Anzahl der Sekunden, die der Anrufer die Möglichkeit hat, eine Wahl zu treffen. 10 Sekunden ist ein ausgezeichneter Standardwert.
    Die Anzahl der Versuche gibt an, wie oft einem Anrufer das Dropdown-Menü mitgeteilt wird, bevor er zur Option „Andere/Fehlgeschlagen“ weitergeleitet wird.
  • Wähle eine Startmeldung (Begrüßungsnachricht), eine Fehlermeldung (wird wiedergegeben, wenn eine falsche oder ungültige Auswahl getroffen wird) und eine Zeitüberschreitungsmeldung (wird abgespielt, wenn die Zeitüberschreitungszeit abgelaufen ist) aus. Diese Sounds sind optional und Du kannst selbst unter „Sounds“ aufnehmen und dann hier in der Zeile auswählen.
    Klicke auf Speichern.

 

  • Auswahlmenü im Abrufplan
  • Füge nun das Auswahlmenü in Deinen Anrufplan ein.

    Klicke in der Menüleiste auf „Belplan“ und wähle die Nummer aus, zu der Du das Dropdown-Menü hinzufügen möchten.

  • Wähle Schritt für Schritt Hinzufügen aus. Wähle im ersten Dropdown-Menü das Dropdown-Menü aus. Wähle in der zweiten das entsprechende Dropdown-Menü aus. Klicke auf Speichern.
    Es ergeben sich zwei Optionen: ‚Option 1‘ und ‚Option Other/Failed‘.
    Möchtest Du weitere Optionen hinzufügen? Klicke auf die Schaltfläche „Option hinzufügen“.
  • Die Nummer der Option ist die Nummer, die der Kunde eingeben muss. Wenn Du also die Optionen 1, 2 und 9 hast, kannst Du Deine Nummer anpassen, indem Du auf die drei Punkte hinter der Option klickst, mit der Du Zahlen ändern möchtest. Klicke auf Ändern und wähle die richtige Zahl/das richtige Symbol aus. Danach drückst Du auf Speichern.
  • Gib unter jeder Option ein, was passieren soll, wenn der Anrufer diese Auswahl trifft.
    Gib unter der Option Other/Failed an, was passiert, wenn der Aufrufer keine oder eine falsche Auswahl trifft. Dies kann einen Sprung zu einem Start des Dropdown-Menüs beinhalten, damit der Anrufer die Startnachricht erneut hört.
  • Tipps für das Dropdown-Menü
    Mache Dein Auswahlmenü nicht zu lang. Anrufer finden es ärgerlich, eine lange Reihe von Optionen durchzugehen.
    Was Du besser machen kannst, ist, eine zusätzliche Ebene in Deinem Auswahlmenü zu erstellen. Also zuerst: ‚Für die Verkaufsabteilung wählst Du Sie 1′. Wenn 1 getestet wurde: Wenn Du Fragen zu einer Bestellung hast, drücke 1. Wenn Du eine Beratung zu unseren Produkten wünschst, teste 2‘.
  • Kombiniere ein Auswahlmenü mit dem Modul Öffnungszeiten. Dann landen Anrufer außerhalb der Öffnungszeiten nicht im Auswahlmenü, sondern erhalten sofort eine Benachrichtigung / Voicemail, dass das Unternehmen geschlossen ist.
    Tipp 1: Nenne die Nummer zuletzt, damit sich die Leute sie nicht merken müssen.
    Tipp 2: Wenn Du wissen möchtest, welche Auswahl Kunden im Dropdown-Menü treffen, setzt Du einen variablen Anrufernamen vor das Ziel (nicht möglich beim Wechsel zu Festnetz- oder Mobilfunknummern).
  • Beispielbenachrichtigungen
    Startnachricht
    Willkommen bei [Firmenname]
    Wähle für [Abteilung] 1
    Wähle für [Abteilung] 2
    Für andere wähle 3
    Falsche Auswahl
    Wir haben keine richtige Wahl erhalten, bitte versuchen es erneut.

Couldn't load review

We're very sorry that we couldn't find this specific review for you. If you want you can take a look at all our reviews to see how customers think about us!

Kiyoh page!